Kardiologie

 

    Begründung der Relevanz der Forschung

 

    Die wissenschaftlichen Einrichtungenin der Antarktis nehmen ständig zu. Sie begrüßen eine wachsende Zahl von Forschern, Wissenschaftlern, Ingenieuren und sogar Mechanikern, Klempnern, Konditoren.... Diese mehrmonatigen Expeditionen stellen eine wichtige körperliche und geistige Herausforderung dar: weit weg von allem, in Gemeinschaft und unter extremen klimatischen Bedingungen zu leben. Forscher haben sich bereits mit den Auswirkungen der Umwelt auf die physiologischen, psychologischen und Verhaltensfaktoren des Menschen beschäftigt. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Störungen der geomagnetischen Aktivität und der Sonnenaktivität das menschliche Verhalten sowie das Nerven- und Herz-Kreislauf-System beeinflussen.

     Eine einmonatige Segelexpedition in der Antarktis von Ushuaïa zur ukrainischen wissenschaftlichen Basis von AkademikVernadsky stellt vor allem wegen der feindlichen Umgebung und der geographischen Isolation von einem Dutzend Individuen auf weniger als 100 m2 eine wichtige körperliche und geistige Herausforderung dar. Deshalb werden wir diese Expedition nutzen, um zu sehen, wie sich ein Segelbootausflug in einer polaren Umgebung unter anderem auf die Herzphysiologie auswirkt.

 

    Haupt- undNebenziele

 

Hauptziel: Veränderungen der Herzfrequenz und des Blutdrucks während einer einmonatigen Expedition in die Antarktis zu beschreiben.

Nebenziele :

  1. Beschreibung der Entwicklung anderer physiologischer Parameter (Gewicht, Körpertemperatur, etc.) und psychologischer Parameter (Angst, Depression, etc.) während einer einmonatigen Expedition in die Antarktis.

  2. Bewertung der Umwelteigenschaften, die Veränderungen der Herzfrequenz und des Blutdrucks signifikant beeinflussen.

 

     Durchführung der Studie

 

    Die klinischen Eigenschaften jedes einzelnen Besatzungsmitglieds werden während der Expedition täglich gemessen. Diese Daten werden durch Umweltbedingungen ergänzt.

    Um für jedes Besatzungsmitglied Referenzmessungen durchführen zu können, werden auch die klinischen Merkmale täglich im Monat vor der Expedition gemessen.

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon